Skip to main content

Sony

Sony Bluetoothkopfhörer – drahtlose Übertragung der Extraklasse!

Sprache drahtlos zu übertragen ist schon lange möglich. Viele Menschen nutzen die drahtlose Kommunikation im Auto oder unterwegs. Ein Headset mit einem Ohrteil hat schon Mitte der 2000er per Bluetooth die Kommunikation verändert. Mittlerweile wird über Headsets mittels Bluetooth drahtlos Musik in hervorragender Klangqualität übertragen.

Musik ist beim Sport ein wichtiger Begleiter. Allerdings sollten die richtigen Kopfhörer mit Sorgfalt ausgewählt werden, denn die Ohren gehören zu den sensibelsten Körperbereichen. Sony bietet eine große Auswahl an Produkten in verschiedenen Preisklassen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Vier Preisklassen

Sony bietet Bluetooth-Kopfhörer für den Sport in vier Preissortimenten an.

30 – 80 EUR: In dieser Kategorie gibt es die ZX220BT kabellose Kopfhörer für 79,90 EUR. Sie zeichnen sich durch eine unkomplizierte Verbindung dank der NFC One-touch – Technologie aus. Sie ermöglichen bis zu acht Stunden Musikwiedergabe, aufladbar sind sie über ein mitgeliefertes USB Kabel. Die kompakten, leichten 30-mm-Treiber bieten dynamischen Klang.

Stärken: Preis, unkomplizierte Bedienung
Schwächen: Leistung

80 – 150 EUR: In dieser Klasse vertreibt der Konzern eine Vielzahl an Produkten. Herausstechen hier die AS700BT Kabellose Sport-Kopfhörer, die durch ihre hohe Mobilität überzeugen. Dank der im Nacken anliegenden Bügel ist ein sichere Halt der Ohrmuscheln gewährleistet. Außerdem ist der Kopfhörer so leicht, dass er beim Sport kaum zu spüren ist. Das wasserabweisende Design macht den Artikel regen- und schweißresistent. Die Batterien erlauben bis zu neun Stunden Musikwiedergabe. Der Preis liegt bei 99 EUR.

Stärken: hohe Mobilität, Gewicht, wasserabweisend
Schwächen: Leistung

150 – 300 EUR: Auch in diesem Preissegment gibt es mehrere Produkte. Überzeugend sind zum Beispiel die XB950BT kabellose EXTRA BASS(TM) Kopfhörer für 199,99 EUR. Die leistungsstarken 40 mm Neodym-Treiber sorgen zusammen mit der Beat Response Control und dem E-Bass-Verstärker für einen einzigartigen Musikgenuss. Die schwenkbaren Ohrmuscheln garantieren ein einfaches Transportieren.

Stärken: Leistung, Klang, Performance
Schwächen: Preis

300 EUR + : In der höchsten Preiskategorie bietet Sony für 379 EUR gegenwärtig die 1ABT kabellose Kopfhörer an. Dank der neu entwickelten LDAC-Codec, die für  die Bluetooth-Übertragung der High-Resolution Audio-Klasse optimiert ist, ermöglicht dieser Artikel Musikwiedergabe auf höchstem Niveau. Neue, innovative Berührungssteuerungen der Ohrmuschel erlauben es, eine einzigartige Verbindung zur Musik herzustellen. Die Kopfhörer haben überdies eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden.

Stärken: Leistung, Klang, innovative Technologien
Schwächen: Preis

Was ist beim Kauf eines Bluetoothkopfhörers zu beachten?

Bluetoothkopfhörer sind in vielen Varianten erhältlich. Wie die drahtgebundenen Kopfhörer, sind auch Bluetoothkopfhörer als Over-Ear- und In-Ear-Modelle erhältlich. Fitnessbegeisterte, Bewegungsenthusiasten und Sportler bevorzugen ein sportgeeignetes In-Ear-Modell mit Ohrbügeln. Für den Spaziergang oder die Fahrt in Bus und Bahn genügt ein In-Ear-Modell ohne Ohrbügel. Wer voluminösen Sound mit tiefen Bässen bevorzugt, sollte auf ein Over-Ear-Modell zurückgreifen. Die In-Ear-Bluetoothkopfhörer sind in den vergangenen Jahren im Klang immer besser geworden, an Over-Ear-Modelle reichen sie in der Regel nicht heran. Neben dem Verwendungszweck sowie der Frage Over-Ear- oder In-Ear-Variante ist auch die Qualität der einzelnen Modelle zu beachten. Beim Kauf sollte auf qualitativ hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Diese ist an glatten Strukturen und fehlenden scharfen Kanten zu erkennen. Des Weiteren sollten die Kopfhörerbügel bzw. Kopfhörerkabel keine Absplitterungen oder Verformungen aufweisen. Materialien aus Kunststoff dürfen nicht nach Plastik riechen. Der Plastikgeruch kann auf verarbeitete Weichmacher hindeuten.

Welche Sony-Modelle sind zu empfehlen?

Sony ist bekannt für die Herstellung qualitativ hochwertiger Kopfhörer. Das Unternehmen produziert Bluetoothkopfhörer in unterschiedlichen Preiskategorien. Nachfolgend werden drei Bluetoothkopfhörer von Sony vorgestellt, die nach Sport, Alltag und Musikenthusiast kategorisiert werden können.

Sport-In-Ear-Kopfhörer – MDR-AS800BTB

Die Bluetoothkopfhörer von Sony sind spritzwassergeschützt und mit variablen Tragestilen ausgestattet. Die Tragestile können nach belieben über oder unter den Ohren liegen und die Kopfhörer so fixieren. Durch die genannten Eigenschaften rutschen die Bluetoothkopfhörer bei Laufbewegungen nicht raus und können auch bei leichtem Regen eingesetzt werden. Einer Joggingrunde mit der Lieblingsmusik steht also nichts im Wege.

Die Vorteile des Modells sind:

  • Spritzwasserschutz
  • speziell für den Sport designt
  • variabel verstellbare Tragestile
  • Datenübertragung durch Bluetooth 3.0
  • Headsetfunktion
  • diverse Farben erwerbbar

Die Nachteile des Modells sind:

  • hohe Preisunterschiede zwischen den Farben
  • kein Bluetooth 4.0 oder 4.1

Alltags-Bluetoothkopfhörer – Sony SBH70

Die Bluetoothkopfhörer sind mit HD-Voice ausgestattet und liefern eine hervorragende Sprachqualität. Durch innovative Geräuschminimierung und guten Klang sind die Bluetoothkopfhörer besonders für Alltagssituationen geeignet. Telefonieren unterwegs, Musik hören in der U-Bahn, all das ist komfortabel mit den SBH70 Kopfhörern möglich.

Die Vorteile der Kopfhörer sind:

  • wasserdicht nach IP57
  • HD-Voice
  • leicht und kompakt
  • verschiedene Farben und stilvolles Design
  • Geräuschminimierung
  • Kommunikation mit dem Smartphone per Sprachbefehl

Die Nachteile des Gerätes sind:

  • Akku hält nicht länger als 6 Stunden
  • nicht für klassische Musik geeignet

Sony-Bluetoothkopfhörer für Musikenthusiasten – MDR-XB950BT Premium Xtra Bass

Die Bluetoothkopfhörer bieten einen erstklassigen Sound. Dank Bassverstärker und Musiktreiber vermitteln die Kopfhörer tiefe Bässe und sorgen für einen Spitzenklang. Die Kopfbügel sind im Metalldesign gehalten und die Ohrpolster sorgen für einen hohen Tragekomfort.

Vorteile der Kopfhörer:

  • extra Bass und Musiktreiber
  • Bluetooth- und NFC-Übertragung
  • Ohrpolster (Urethan) mit elastischem Lederüberzug
  • integrierte Fernbedienung (inkl. Anrufannahme und Musiktitelwahl)

Nachteil der Kopfhörer:

  •  hoher Preis

Fazit

Um in Sonys großem Sortiment die richtige Wahl zu treffen, sollte man gut abwägen, wofür und wie intensiv man die Kopfhörer braucht. Zum gelegentlichem Joggen-Gehen sind Artikel der untersten Preisklasse sicherlich ausreichend. Für eine intensivere Nutzung, die lange Akkulaufzeiten erfordert, sind hingegen teurere Produkte empfehlenswert. Eine Rolle spielen auch die Anforderungen, die der Kunde an die Klangqualität stellt. Zwar zeichnen sich alle Sony-Produkte durch einen sehr guten Sound aus. Trotzdem gibt es nicht zu verkennende Unterschiede zwischen erschwinglicheren und teureren Produkten.


queries: 294
Page generation: 0,305
Memory Used: 40.657